FC Giswil

Spiel- und Trainingsbetrieb ab 31. Mai 2021

Aufgrund der Anpassungen der Corona-Schutzmassnahmen des Bundesrates und des Innerschweizerischen Fussballverbandes findet der Spiel- und Trainigsbetrieb ab sofort wie folgt statt:

Ab sofort dürfen wieder alle Mannschaften auch JG 2001 und älter im Freien mit Körperkontakt trainieren und Wettkämpfe durchführen. Dies gilt jedoch für max. 50 Teilnehmer. Ebenfalls sind wieder Zuschauer zugelassen, jedoch max. 300 Personen.

Zur Aufrechterhaltung des Trainings-Spielbetriebs des FC Giswil wurde ein Schutzkonzept nach den Vorgaben des Verbandes und der Gemeinde Giswil ausgearbeitet. Bitte haltet Euch an die folgenden Punkte, wir zählen auf euch!

Das FC Beizli ist wieder geöffnet. Achtung: das Gastrokonzept innen 4 Personen, aussen 6 Personen pro Tisch, Konsumationen sitzend ohne Maskenpflicht gilt auch hier.

  1. Nur symptomfrei ins Training und an Spiele: Personen mit Krankheitssymptomen dürfen NICHT am Training/Spiel teilnehmen.
  2. Maskenpflicht ab dem 12. Geburtstag: Beim Betreten den Schulareals sowie in den zugewiesenen Garderoben gilt Maskenpflicht.
  3. Zutritt zu den Garderoben: Der Zutritt zu den Garderoben ist erst 15 Minuten vor dem Training bzw. eine Stunde vor dem Spiel gestattet und nur in Begleitung des Trainers. Die Garderoben dürfen nie gleichzeitig von mehreren Mannschaften benutzt werden. Die Duschen sind mit dem nötigen Abstand und ohne Vermischung der Mannschaften zu benutzen.
  4. Gründlich Hände waschen: vor und nach dem Training/Spiel sind die Hände zu waschen (mit Seife und Dispender).
  5. Die Maskenpflicht gilt weiterhin bis zum Zutritt auf den Platz sowie bei der Rückkehr in die Garderoben.
  6. Der Zutritt auf den Sportplatz Ist nur für Trainer und SpielerInnen erlaubt.
  7. Die Zuschauer dürfen sich wieder auf dem Zwischenraum der Spielerfelder aufhalten, jedoch mit genügend Abstand und Maske.
  8. Abstand halten: 1.5 Meter Abstand sind bei Besprechungen in der Garderobe und auf dem Platz einzuhalten.
  9. Präsenzliste: Es ist weiterhin für jedes Training/Spiel eine Präsenzliste zu führen und anschliessend dem Corona-Beauftragten des Vereins zu senden.
  10. Kontaktdaten: Da das Beizli geöffnet ist, ist die Aufnahme der Kontaktdaten für alle Gäste obligatorisch.
  11. Verantwortlichkeit: Für die Einhaltung der Schutzmassnahmen sind grundsätzlich Trainer und Vorstand verantwortlich.

Vorstand FC Giswil

Giswil, 31. Mai 2021